Jugireise 2018

Am Sonntag, 12. August pünktlich um 08.37 Uhr ging unsere Jugireise los, mit dem Ziel unbekannt.
Mit dem Bus fuhren wir dann nach Sissach und mit dem Zug Richtung Luzern.

Mit dem Ziel ???
Mit der Gondel fuhren wir bis auf 2‘128 m über Meer

Oben angekommen auf dem Pilatus genossen wir das wunderschöne Wetter mit der tollen Aussicht.

Dann kam der Höhepunkt die Rodelbahn. Mit 1350 Meter ist das Fräkigaudi auf der Fräkmüntegg die
längste Sommer-Rodelbahn der Schweiz.

Nach dem Rodeln hiess es Wandern nach ca. einer guten Stunde kamen wir im Tal wohl an.

Um 16:00 Uhr wurde es dann Zeit die Heimreise anzutreten, den Rucksack gefüllt mit viel Erlebtem.

Mit dem Zug gings anschliessend über Olten wieder retour nach Diegten.

Es war eine unvergessliche Reise

Roger Gass
Roger Buess
Alexandra Buess