Finalrunde Faustball

Nach der grandiosen Qualifikation für den grossen Faustballfinal konnte die Gruppe (Chrigi, Luki, David, Philipp) bestätigen, dass sie an diesen Final gehörten.
Nur gerade gegen die Männerriege Bennwil mussten die vier Turner eine Niederlage einstecken. Die anderen vier Spiele endeten mit einem Sieg für den TV Diegten.
Da die Männerriege Waldenburg gegen Bennwil gewann gab es am Ende 3 Mannschaften mit je vier Siegen und einer Niederlage. Das Podest war also gefüllt, nur welches wird die Reihenfolge sein?
Nach der Direktbegegnung kommt es auf die Punktdifferenz an. Die führte die Männerriege Bennwil klar an, die Männerriege Waldenburg und den TV Diegten trennten nur gerade zwei Punkte, leider jedoch mit dem Vorteil für die Waldenbuger. So landete der TV Diegten auf dem dritten Platz. Für die gute Leistung möchte ich den vier Jungs gratulieren und mich bei allen Zuschauern bedanken.