Faustballturnier Waldenburg 2019

Wie jedes Jahr am Bündelitag nahmen wir am Faustballturnier in Waldenburg teil.

Wir starteten unter TV Diegten und mit Waldenburg als DIWA. So konnten wir acht Spieler/innen immer in je einer Mannschaft spielen.

In der Vorrunde gelang der Mannschaft TV Diegten ein Rambo und DIWA ein Sieg. Die Männerriege Itingen hatte grosses Verletzungspech und so konnte, wer wollte auch noch bei ihnen mitspielen. Dies wurde rege genutzt. Im letzten Gruppenspiel gegen Itingen spielten die Diegter Verstärkungspieler gross auf und gewannen?!!

Manuela’s Anspiel begeisterte die Spieler von Roggwil und so durfte/musste sie bei ihnen drei Spiele absolvieren.

Im Gruppenspiel nach der Mittagspause musste die MR Aesch all ihr Können auspacken, damit sie gegen uns mit nur zwei Punkten Differenz gewannen. Das Spiel um Platz 7 und 8 verloren wir gegen DIWA.

Während der Mittagspause und nach dem Turnier konnten wir uns wunderbar in der Badi Waldenburg abkühlen.

Dieses Jahr konnten wir so viel Faustballspielen wie noch nie und ein/zwei Komplimente von unseren Gegenspielern hören wir Frauen immer gerne. Es war für alle Teilnehmer ein super Abschluss vor den Sommerferien. Bis nächstes Jahr am 27. Juni 2020 am Faustballturnier in Waldenburg.

Monika