Bericht Eierläset 2017

Auch dieses Jahr organisierte der TV DIEGTEN wieder das alljährliche Eierläset. Bei schönem Wetter und mit Musik des Musikvereins Diegten eröffnete der Vereins- Präsident Rolf Mohler das Eierläset.
Mit toll ausgedachten und kniffligen Spielen durften die jüngsten des Turnvereins Diegten ( Muki & Kitu ) die Eier auslegen. Mit kleinen Bobby-Carts, mit „Traktoren“ oder sogar mit dem Becher auf dem Kopf angebunden und das Ei drin, mussten sie ein Ei nach dem anderen auf die Sägemehlhäufchen auflegen…

Nach den Jüngsten war das Geschick der Jugendlichen und der Erwachsenen gefragt: Mit dem „Stuhl-Transport“ oder gar mit dem Rollbrett oder der Schubkarre mussten die Eier eingesammelt und bis nach vorn zu den Eierfängern gebracht werden. Leider gingen einige Eier kaputt beim Transport oder das Auffangen der zugeworfenen Eier wurde zu einem „Eierdätsch“ und somit bekam man ein Ei dazu gelegt.

Das Siegerteam war das Team Rot, aber schlussendlich waren alle Gewinner, da es ein toller Tag war und jeder ein Schoggiei geschenkt bekam.

Nach dem Eierläset genossen alle in der Turnhalle den gratis Eierdätsch mit Musik des Musikvereins..

Vielen Dank an alle Helfer, Danke Kathrin für die kreativen Spiele, Danke an das Küchenteam für den Eierdätsch, Danke Musikverein für die Unterhaltung und Danke an die Zuschauer, Danke an alle Eier- und Geldspenden! Somit konnten wir wieder ein schönes Eierläset erleben!

Alisha