Im Jubiläumsjahr war die Tribüne bereits früh gut gefüllt und die Turnenden wurden für ihre hochstehenden Vorführungen mit einem grossen Applaus belohnt. Während vier Stunden kamen die Zuschauer in den Genuss von 8 Jugend-, 12 Aktiv- und 15 Getu zu Zweit Vorführungen.

Seit unserem Start im Jahre 2009 sind drei Vereine jedes Jahr gestartet. So durften die Turnerinnen aus Wintersingen, Rothenfluh und Frenkendorf ein kleines Präsent abholen.

Die Märi Buus klassierte sich in der Jugendkategorie nur sieben Hundertstel hinter dem TV Wintersingen, der nun bereits zum fünften Mal in Folge unseren Wettkampf gewonnen hat.

Den Getu zu Zweit Wettkampf wandelten wir in einen einteiligen Wettkampf um, damit wir allen angemeldeten Vereinen eine Startmöglichkeit bieten konnten. Hier standen die jüngsten beiden Teilnehmerinnen (Rahel und Lena Schreiber) aus Wegenstetten mit einer Note von 9.57 vor den beiden Turnerinnen aus Wintersingen (Anja Rickenbacher und Celine Hug) auf dem Podest.

Unsere vereinseigene Schaukelringriege trat mit dem neuen Programm , mit welchem sie als Kleinteam am ETF starten wollten, auf und so kamen die Zuschauer nach mehreren Jahren Pause auch wieder in den Genuss einer Schaukelringübung.

Bei den Aktiven durften wir uns über drei Vorführungen am Parallelbaren freuen, wovon es der TV Buus nur haarscharf nicht auf das Podest schaffte. Sie hatten die gleiche Note wie der TV Wintersingen, jedoch die tiefere Einzelausführung. Die Damen aus Buus schlugen die beiden Riegen hauchdünn mit einem Hundertstel Vorsprung.  Mit einer sagenhaften Note von 9.48 konnte der TV Frenkendorf bereits zum vierten Mal zuoberst auf dem Podest stehen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Sponsoren, Wertungsrichtern, Helfern, OK-Mitgliedern, Ehrenmitgliedern (Wanderpokal), den Gemeinden, den Zuschauern und den Leiterinnen und Leiter bedanken. Ohne die Unterstützung und das Engagement all dieser Personen wäre dieser Anlass nicht durchführbar.

Wir freuen uns bereits aufs nächste Jahr und wünschen allen eine unfallfreie und erfolgreiche Wettkampfsaison.

 

Daniela Ritter

Vorsitzende