Liebe Turnerinnen und Turner
Geschätzte Leiterinnen und Leiter
Geehrte Gäste und Sponsoren

Titelverteidigung am Getu-Cup in Diegten
Frenkendorf und Wintersingen verteidigen ihren Titel am Getu Cup in Diegten

Der Turnverein Frenkendorf konnte am 9. Getu-Cup in Diegten seinen Titel erfolgreich verteidigen. Mit einer soliden Leistung und einer hochstehenden Gerätevorführung am Schulstufenbarren erreichten sie die Note von 9.58., mit jeweils der Tageshöchstnote in der Synchronität und der Einzelausführung. Knapp dahinter platzierte sich der TV Gelterkinden (9.32) und der TV Wintersingen (9.30).

Bei der Jugend siegte der TV Wintersingen am Schulstufenbarren und konnte sich damit klar von der Konkurenz aus Wegenstetten (8.95) absetzen. Auf dem 3. Platz konnte der SC Diegten (8.87) ebenfalls einen Podestplatz erreichen.

Im Getu zu Zweit platzieren sich Sandrine Heid und Kathrin Plösser mit einer beinahe fehlerfreien Darbietung und der sensationellen Note von 19.1999 zuoberst auf dem Siegerpodest.

Wieder einmal wurde Geräteturnen auf höchstem Niveau gezeigt und die Turnerinnen und Turner sind bereit für die kommende Kantonale Meisterschaft im Vereinswettkampf in Pratteln und das Turnfest in Gipf-Oberfrick.

Im nächsten Jahr wird der Getu-Cup sein 10-jähriges Jubiläum feiern und wir dürfen gespannt sein, was uns dieser Wettkampf vor dem Eidgenössischen Turnfest bieten wird.

Markus Stohler

Ranglisten:

Rangliste Getu zu Zweit

Rangliste-VGT-Jugend

Rangliste-VGT-Aktive

Programmheft:

Programmheft 9.Getu-Cup 2018